Der Beginn der conwert

Ich beschreibe in meinem Buch auch die Geschichte der Entstehung von conwert und ECO. Dabei bin ich überzeugt, dass die wenigsten Leute diese kennen. Da ich mir für das Buch natürlich einen Überraschungs- und Informationseffekt aufsparen will möchte ich hier die Einzelheiten der Gründung noch nicht verraten. Da mein Buch sich aber wegen der aktuellen Ereignisse etwas verspätet bin ich es meinen Lesern wohl schuldig, hier die Bettdecke etwas zu lüpfen. Insofern verrate ich die Namen ein paar Personen, die damals in den Jahren zwischen 2001 in die Gründung der conwert und ECO involviert waren. Man findet darunter natürlich Friedrich Scheck und Günter Kerbler. Aber dass man auch den Yline-Gründer Werner Böhm und den Investmentbanker Robert Schimanko unter die Geburtshelfer reihen muss, das wird für Manche dann doch eine kleine Überraschung sein, oder? Wien ist eben anders! Mehr darüber und vor allem ausführlicher in Kürze in meinem Buch.

Eine Antwort zu “Der Beginn der conwert

  1. Pingback: Gut Gebloggtes: MarketAxess, Allianz, IOSCO, Keynes/Hayek, Auto-Wlan, conwert-Wurzeln, Blazicek, Wanovits | Christian Drastil·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s